Hirschzungen Kräuterwein

Aromatisches Weingetränk nach der Rezeptur von Hildegard von Bingen.

enthält 9,5% Vol. Alkohol
Original Rezeptur

Aurica Hirschzungen Kräuterwein wird nach der Originalrezeptur der Hildegard von Bingen aus Weißwein sowie Ihren weiteren beschriebenen Zutaten hergestellt. Der enthaltene Zimt verleiht dem Trank einen aromatisch-würzigen Geschmack. Hildegard von Bingen zufolge soll das, auch als Hirschzungenelixier bekannte Weingetränk, besonders in der kalten Jahreszeit Einfluss auf Leber und Lunge haben, gerade wenn ein Husten einfach nicht verschwinden will. Bevorzugt ist der Hirschzungen Trank über einen längeren Zeitraum empfohlen.

Hildegard von Bingen hat geschrieben:
„… es hilft der Leber und reinigt die Lunge und heilt die Eingeweideleiden und beseitigt innere Eiterungen (Fäulnis) und Verschleimung.“ (trifft nicht auf Raucherhusten zu)
(Dr. Hertzka / Dr. Strehlow: Große Hildegard – Apotheke, Bauer Verlag 1989, S. 282)

Wie ist die Zusammensetzung?
Wie ist die Anwendung?
Darreichungsform / Inhalt
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wermut Getränk
Rebaschen Zahnpflege
Schwedenkräuter Ansatzmischung

Kontakt
& Service

Rufen Sie uns an, wir sind
Ihnen gerne behilflich:
Mo-Fr
08.00-12.00 Uhr
13.00-16.30 Uhr

0800 2874222

(kostenlos aus dem dt. Festnetz)
Risiken&Nebenwirkungen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis

Die Inhalte auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Vorinformation und sind nicht als medizinische Ratschläge zu verstehen. In keinem Fall können sie eine persönliche und professionelle Beratung, Diagnose und / oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte ersetzen. Die Inhalte von Aurica.de können und dürfen daher nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.

© 2019 Aurica Naturheilmittel und Naturwaren GmbH · Püttlinger Str. 121 · 66773 Schwalbach