Wermut

Botanik: Deutsche Namen: Wermut, Absinth, wissenschaftlicher Name: Artemisia absinthium, Familie: Korbblütler.

Beschreibung: Bis zu hüfthohes, charakteristisch riechendes Kraut mit gelben Blütenständen und silbergrauen Blättern. Wermut existiert in vielen Rassen und Abarten von unterschiedlichem Wirkstoffgehalt.

Herkunft: Nahezu weltweite Verbreitung, Anbau in Deutschland, Frankreich, Italien usw.

Inhaltsstoffe: Bitterstoffe Absinthin und das extremst bittere Artabsin, bis 1,5% ätherisches Öl mit u.a. Thujon.

Verwendung:
arzneilich: Zur Anregung der Galleproduktion, der Bauchspeicheldrüse. Bei Blähungen, Völlegefühl, Appetitmangel. Nicht bei Magen- und Darmgeschwüren. Wermut ist in den arzneilich erforderlichen Mengen unbedenklich.

Lebensmittel: Bitter-aromatischer Kräutertee, Aperitif (z.B. Cinzano). Vorsicht ist geboten bei Absinthschnaps (Absinthismus) und bei Anwendung des puren ätherischen Öles wegen des Thujongehaltes.

Warnhinweis:

Kontakt
& Service

Rufen Sie uns an, wir sind
Ihnen gerne behilflich:
Mo-Fr
08.00-12.00 Uhr
13.00-16.30 Uhr

0800 2874222

(kostenlos aus dem dt. Festnetz)
© 2019 Aurica Naturheilmittel und Naturwaren GmbH · Püttlinger Str. 121 · 66773 Schwalbach