Mariendistel

Botanik: Deutsche Namen: Mariendistel, Stechkraut, wissenschaftlicher Name: Silybum marianum, Familie: Korbblütler.

Beschreibung: Bis über hüfthohe schöne Distel mit auffälligen weißgescheckten Blättern und tiefroten Blütenköpfen.

Herkunft: Mittelmeerländer, Nordafrika, u.a. in Deutschland angebaut.

Inhaltsstoffe: Mehrere Flavonoide: Silibinin, Silidianin und Silychristin, zusammengefasst unter dem Namen Silymarin.

Verwendung: arzneilich: Bei gallenbedingten Verdauungsstörungen, Lebererkrankungen (z.B. Fettleber), zur Besserung der Begleitbeschwerden im Magen-Darmbereich.

Anmerkungen: Das Kraut der Mariendistel wird volksmedizinisch bei Leber- und Gallebeschwerden verwendet. Wirksamkeitsbeweise konnten bisher allerdings nicht erbracht werden.

Produkte, die Bestandteile dieser Pflanze enthalten:
Mariendistelfrüchte Tee
Warnhinweis:

Kontakt
& Service

Rufen Sie uns an, wir sind
Ihnen gerne behilflich:
Mo-Fr
08.00-12.00 Uhr
13.00-16.30 Uhr

0800 2874222

(kostenlos aus dem dt. Festnetz)
© 2019 Aurica Naturheilmittel und Naturwaren GmbH · Püttlinger Str. 121 · 66773 Schwalbach